Skip directly to content

Fonds

Die Herausforderung ist groß. Ihnen, als Anleger bieten sich mehr als 130.000 verschiedene Anlagemöglichkeiten. Darunter mehr als 100 Versicherungsgesellschaften, mit einigen tausend Tarifen, über 10.000 verschiedene Investmentfonds und eine noch grössere Anzahl von undurchschaubaren, ja häufig intransparenten Bankprodukten.

Welche Lösungen sind für Sie die richtigen? Aus der Fülle der Angebote erhalten Sie Ihr individuelles Konzept massgeschneidert. Wussten Sie beispielsweise, dass lediglich 15% aller Fonds bessere Renditen erwirtschaften, als ihr Index? Lassen Sie sich den Weg an die Spitze ebnen. Ihr Erfolg ist planbar.

Beteiligung an geschlossenen Fonds

Durch die Beteiligung an einem geschlossenen Fonds kann der Anleger sich an einem oder mehreren Großprojekten beteiligen. Großprojekte haben ein eindeutig größeres Renditepotenzial als einzelne Anlagen und zeichnen sich durch einen geringeren Verwaltungsaufwand aus. Da die geschlossenen Fonds der führenden Emissionshäuser von professionellen Managern verwaltet werden, die sich um alle Details kümmern, kommt auf die Anteilszeichner von geschlossenen Fonds keine weitere Arbeit zu, hierdurch entfällt die ständige Überwachung, die z.B. ein Aktiendepot erfordert.

Besonders geeignet sind geschlossene Fonds als Depotbeimischung und Diversifizierung des Anlegerdepots, da in der Regel keine oder nur eine geringe Korrelation dieser Asset Klasse mit den Weltbörsen besteht.